Einführung in die Vorgangsbeschreibung: Einleitung

2,49 

Die Vorgangsbeschreibung ist eine Textart, die den Schülern immer mehr im Alltag begegnet.
Da ist das Navigationssystem, welches uns fast täglich den Weg zu einem unbekannten Ort beschreibt, oder aber auch das neuste Youtube-Video, welches Anleitungen für den angesagtesten Schminkstil vermittelt.

In dieser Einheit findet das Thema Vorgangsbeschreibung in einer ganz anderen und alltagsfernen Gegend statt und dennoch lassen sich hier die einzelnen Bestandteile der Vorgangsbeschreibung vermitteln.
Mittelpunkt dieser Einheit ist die kleine Hexe Yubaba und der Zauberlehrling Miyu. Beide sind bei Hexenmeister Azazel in der Ausbildung und müssen sich nun nicht nur durch das zauberhafte Märchenland hindurch kämpfen, sondern auch lernen, wie man beispielsweise Zaubertränke braut.

Schritt für Schritt lernen die Schüler hierbei, wie eine Vorgangsbeschreibung aufgebaut sein muss und welche Bestandteile auf jeden Fall beachtet werden müssen. In einem bunten und übersichtlichen Zauberbuch entwickeln und sammeln die Schüler diese „Zutaten“ für die Vorgangsbeschreibung, so dass am Ende der Einheit ein kleines Heft entstanden ist, welches alle wichtigen Dinge und vor allem auch kleine Übungen zur Vorgangsbeschriebung bereithält.

Diese PDF-Datei stellt die erste Stunde der Einheit dar. Sie enthält folgende Dinge:

  • Die ersten 5 Seiten für das Zauberbuch
  • Ein Bild, welches die Zauberwelt darstellt, in welcher alle Stationen der Vorgangsbeschreibung stattfinden werden.
  • Den Unterrichtsverlauf für diese Einführungsstunde
  • All das notwendige Unterrichtsmaterial für diese Stunde

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Einführung in die Vorgangsbeschreibung: Einleitung”
Top