Dating-Uhr: Für die abwechslungsreiche Partnerarbeit

1,99 

Enthält 5% MwSt.

Zu Beginn des Schuljahres wird den Schülern der Zettel (Meine Dating-Partner) ausgeteilt. Nun wird erklärt, dass die Schüler nun im Klassenzimmer herumlaufen sollen und ihre Dating-Uhr füllen sollen. Das heißt: Sie müssen eine Person finden, mit der sie sich zu einer bestimmten Uhrzeit verabreden.
Zum Beispiel trifft Schüler A auf Schüler B im Klassenzimmer und vereinbaren eine gemeinsame Uhrzeit (6 Uhr). Beide Schüler tragen nun um 6 Uhr auf ihrem Zettel den Namen des anderen Schülers ein.

Dabei muss jedoch folgendes beachtet werden:

  • Man darf sich nur einmal mit der gleichen Person verabreden
  • Man darf nur dann einen Dating-Partner eintragen, wenn beide Partner zu der gleichen Uhrzeit noch niemanden, also kein anderes Date, in ihrer Dating-Uhr stehen haben.
  • Man darf nicht einfach ein Date streichen. Hat man zum Beispiel um 9 Uhr einen festen Dating-Partner und findet nun eine andere Person, die nur noch um 9 Uhr Zeit für ein Date hat, kann man mit dieser Person kein Date mehr vereinbaren.

Ziel ist, dass jeder Schüler 4 unterschiedliche Partner hat, mit welchen er sich verabredet hat. Die Schüler sind dabei selbst aufeinander zugegangen, die Wahl des Partners lag also bei ihnen. 

Als Lehrer hat man so bei der Sozialform „Partnerarbeit“ die Möglichkeit, die Dating-Uhr unterschiedlich einzustellen. So arbeitet Schüler A nicht immer nur mit seinem besten Freund Schüler B zusammen, sondern durch das Einstellen einer anderer Uhrzeit auch einmal mit einem anderen Schüler, den Schüler A aber auch mag und den er beim Ausfüllen der Dating-Uhr selbst auch angesprochen hat. 

Tipp: Ich klebe eine Übersicht der Dating-Partner immer auch in das Tagebuch der Klasse, so können andere Fachlehrer auch auf die Dating-Uhr zugreifen. Das funktioniert auch dann, wenn keine Dating-Uhr im Klassenzimmer hängt. Der Lehrer ruft eine Uhrzeit aus und die Schüler wissen dann, mit wem sie nun ein Date haben und somit auch mit wem sie gemeinsam während der Partnerarbeit arbeiten.

 

Inhalt der PDF-Datei, die nach dem Kauf als Download zur Verfügung steht:

  • Dating-Uhr
  • Ablauf / Erklärung
  • Datingkarten für die Schüler
  • Wimpelkette für das Klassenzimmer
  • Übersichtsplan für das Klassenbuch

 

Viel Spaß dabei

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dating-Uhr: Für die abwechslungsreiche Partnerarbeit“

Das könnte dir auch gefallen …

Top