Kennenlernen Gebrauchsanweisung

0,99 

In einer neuen Klasse zu stehen ist immer eine Herausforderung. 30 neue Namen, 30 neue Gesichter und das meist nicht nur in einer Klasse. Um diese Phase ein wenig Abwechslungsreich und lustig zu gestalten hier eine kleine Hilfe.

Jeder Schüler verfasst mit Hilfe des Bogens eine Gebrauchsanleitung für sich selbst. Darin werden Eigenheiten und Ideen, Charakterzüge,… eingetragen. Dabei darf natürlich auch weggelassen werden, was man nicht sagen will…

Die Schüler, auch in Klassen, die sich schon kennen, stellen sich dann mit Hilfe der Bögen vor. Dabei gibt es sicher das eine oder andere, was den Mitschülern neu ist und als Lehrer kann man durch die verschiedenen Infos Eselsbrücken zu den Namen und Schülern herstellen.

Was für ein Spaß, wenn dann am Ende auch noch der Lehrer seine Gebrauchsanleitung vorliest…. 🙂

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kennenlernen Gebrauchsanweisung“

Das könnte dir auch gefallen …

Top