Die Physiker 2 – Personen und Charakterisierung

3,29 

Mit dieser Stunde wird ein erster Fokus auf die verschiedenen Personen gelenkt. Dies geschieht so früh, um die verwirrenden Tatsachen, wer sich für wen hält,… klarzustellen.

Wir schließen mit der Stunde direkt an der vorigen Stunde an und nehmen die Begrifflichkeiten von dort auf.

Die Überlegung, wer sich denn nun hinter welcher Tür verbirgt, führt zu den einzelnen bisher aufgetauchten Personen. Gemeinsam werden die Elemente einer Charakterisierung erarbeitet und im Anschluss auf die Lektüre übertragen.

4-Ecken-Zuordnung, Gruppenarbeit, Wandzeitung,…. bieten dabei Abwechslung und verschiedenste Möglichkeiten sich einzubringen. Wichtig ist dabei die Selbsttätigkeit der Schüler, denn die Figuren und ihre Charakter sind zum einen Voraussetzung für die kreativen Schreibaufgaben, zum anderen aber führen sie durch ihre Art direkt zu Dürrenmatts Dramentheorie. Verfremdung, Mehrdeutigkeit,…. spiegelt sich in den Charakteren wieder. Und so erfahren die Schüler diese Elemente bereits hier, über die Auseinandersetzung mit den Figuren, obwohl sie die Dramentheorie noch gar nicht kennen.

Alle Materialien, Tafelanschriebe, Stundenverlauf, Gruppen- und Hilfekarten, Personenkarten und Lösungen sind wie immer im Material enthalten.

Also, runterladen, ausdrucken und loslegen!!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Physiker 2 – Personen und Charakterisierung“

Das könnte dir auch gefallen …

Top