Ballade 1 – Literarische Gattungen

2,99 

zzgl. Versand

Um die Ballade als Kunstform verstehen zu können, braucht es ein gewisses Maß an Vorwissen. Da die Ballade das sogenannte Urei der Literatur ist, und Elemente aller drei lyrischer Gattungen besitzt, sollten die Schüler/innen diese grob kennen.

Zu Beginn des Schuljahres wurde mit einer Übersicht begonnen – Textsorten.

Diese wird nun erneut aufgegriffen. Um das bisherige Wissen zu verorten und neue Informationen einzuordnen.

Die SuS erarbeiten arbeitsteilig die drei unterschiedlichen literarischen Gattungen mit Hilfe von Infotexten. Zu jedem Infotext gibt es eine Variante, in der sich bereits Unterstreichungen befinden und zudem Hilfskarten. Es kann also dreifach differenziert werden. In einer anschließdenen Gruppenarbeit werden die Ergebnisse ausgetauscht und anschließend anhand eines Arbeitsblattes gesichert. So haben die SuS am Ende der Stunde eine Übersicht mit Merkmalen der drei lit. Gattungen.

Um das eben erworbene Wissen zu testen, erhalten die SuS Texte, die sie Epik, Lyrik oder Dramatik zuordnen müssen, ebenso wie Fragen bzw. Aussagen, die auf ihre Richtigkeit hin überprüft werden müssen.

Als kreativen Abschluss erhalten die SuS einen Bericht, den sie in eine der drei Textsorten umformen müssen. Hier bestimmt das Los! Das kreative Arbeiten macht den SuS viel Spaß und macht Literatur erfahrbar.

Sämtliche Materialien wie:

-Tafelkarten/Tafelmaterial

– Tafelaufschrieb

– Arbeitsblätter

– Infotexte

-Hilfekarten

-Stundenverlauf

Sind im Material enthalten.

Das Material ist nach der Bezahlung als Download-Datei verfügbar.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ballade 1 – Literarische Gattungen“

Das könnte dir auch gefallen …

Top