Neu

Lektüre: Der Richter und sein Henker: Kapitel 13

3,99 

In dieser Stunde suchen Bärlach und Tschanz den Schriftsteller auf und haben ein seltsames Gespräch mit diesem.
Nicht nur inhaltlich gibt es dabei Neuigkeiten in Bezug auf den Mordfall Schmied, sondern auch Tschanz’ Charakter wird langsam ersichtlich und auch das Vorhaben Barlachs tritt zu Tage.

In dieser Stunde arbeiten die Schüler zunächst die Beziehungen zwischen den drei Männern heraus, um dann aber anschließend zu erkennen, was Tschanz vorhat, was Barlachs Absicht ist und auch wo Bärlach und Gastmann keine Gegenspieler sind, sondern sich sogar gleichen.
Ein ganz wichtiges Kapitel, wenn es um die Charakterisierung der Personen geht.

Aus diesem Grund gibt es zur Vertiefung des Inhalts auch gleich 3 Möglichkeiten: Ein tolles Rätselspiel mit schönen Spielkarten, die einen rätselhaften Satz über einen der drei Männer zum besten geben und die Schüler dann erklären müssen um welchen der drei Männer es sich dabei handelt und warum dieser eben genauso handelt. 2. Ein Dominospiel, bei welchem Nomen ein Schlagwort zu einer Person bekannt geben und die Schüler müssen dann die passende Erklärung anlegen. Oder 3. die bereits bekannten Vertiefungskarten, die diesem Mal wieder den Inhalt des Kapitels abfragen, den Begriff Nihilist genauer betrachten, den Charakter Tschanz vertiefen oder auch das Spiegelbild von Gastmann und Bärlach als Konkurrenten versuchen zu erkennen.

Inhalt der PDF-Datei, die nach dem Kauf als Download zur Verfügung steht:

  • Genauer Verlauf der Doppelstunde
  • 1 Arbeitsblatt
  • 1. Lösungsblatt
  • 1 Kartenspiel mit Lösungen
  • ein Dominospiel mit Lösungen
  • 4 Vertiefungskarten
  • 4 Lösungskarten zu den Vertiefungskarten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lektüre: Der Richter und sein Henker: Kapitel 13“

Das könnte dir auch gefallen …

Top